Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: ARD-Story Gustl Mollath: Justiz und Politik auf der Anklagebank der Öffentlichkeit

ARD-Story Gustl Mollath: Justiz und Politik auf der Anklagebank der Öffentlichkeit 5 Jahre 11 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
Die im ARD ausgestrahlte Story im Ersten vom Montag, 3. Juni 2013, zum Fall Gustl Mollath (= Link zur Sendung) ist eine Anklage gegen die politische Führung in  Bayern, die Justiz in Bayern, gegen Richter, Staatsanwälte und gerichtlich eingesetzte Gutachter vor der höchsten Instanz im Staate, dem Volk. Jeder Tag, der Gustl Mollath an Leben gestohlen wird, ist ein nicht widergutmachbares Verbrechen. "Im Namen des Volkes" ist in höchstem Maße beschädigt. Ein ehemaliger Handballtrainer hat diesen Satz in den Mund genommen. Eine Geistheilerin befindet sich auf freiem Fuß.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.