Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rosenheim - wer braucht diesen Bankkoloss ?

Rosenheim - wer braucht diesen Bankkoloss ? 6 Jahre 3 Wochen her #1

  • admin
  • admins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
Wer braucht diese Bankenfusion ? Muss man vor so einem Koloss nicht Angst haben, der da in Rosenheim entsteht ? Ist das der Weg langsam den maroden Banken in München näher zu rücken und die zu sanieren ? Wenn Herr Irtel von Basisdemokrtie spricht, was ist daran demokratisch als einziges den von ihm selbst ausgesucht Vertreter in der Vertreterversammlugn zu wählen ? Bewahre uns vor solchen Gebilden, die von außen nicht mehr zu überschauen sind und im Grunde nicht mehr überwacht werden. Solche Größen bringen nur Risikopotential. Es ist nur das Machtgehabe der Vorstände und sonst nichts. Warum werden denn bei den Zahlen die Pensionsverpflichtungen gegenüber den Vorständen der Presse nicht vorgelegt? 35 Mio. €, ist hier langsam die Grenze des Erträglichen erreicht ?Berichtet der Rosenheimer Vorstand über die Riviera-Passagen in Miesbach, die der immer gern risikobereiten Raiffeisenbank Mangfalltal gehören. Aber es ist nicht die italienische Riviera, es ist die türkische nach dem bevorzugten Bewohnerstamm. Wer dort im Dunkeln an der langen Ladenpassage vorbei fährt, der meint man befinde sich im Krieg bei Verdunklungsanweisung. 128 Wohneinheiten hat die Bank da errichtet an der Bayrischzeller Straße. Unterrichtete Kreise sprechen von Baumängeln und angeblich soll die Hälfte der Wohnungen noch den Mangfalltalern gehören. Ein Gruselobjekt, schön dass sich Herr Irtel drum kümmern will - oder doch nicht so schön ?
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.