Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Fall Mollath - Wofür brauchen wir noch ein Justizministerium?

Fall Mollath - Wofür brauchen wir noch ein Justizministerium? 6 Jahre 4 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
Berichtet die SZ-Online vom 15. Juli (= Link) weiter über die juristischen Spitzfindigkeiten im Fall Mallath und dessen Entlassungschancen (oder deren Verhinderungen) und Rechtsanwalt Strate nimmt Frau Mollath beim Gericht weiter auseinander (= Link), ....... erscheinen nun die Kurznachrichten des Bayerischen Fernsehens (= Link) aufgrund eines Artikels des Münchener Merkur Online (= Link) fast schon wie Auflösungserscheinungen des bayerischen Kabinetts. Fragt der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer tatsächlich in die Runde: "Wofür brauchen wir noch ein Justizministerium?" Fragt sich der interessierte Bürger: "Wofür brauchen wir so eine Ministerin?" Vielleicht hat sich der Landesvater zumindest das verkniffen.Da solche Internas natürlich nicht gut ankommen beim Volk, lässt ein Dementi des Anpfiffs (Attake) dann laut SZ-Online vom 17. Juli (= Link) auch nicht lange auf sich warten. Friede, Freude - Eierkuchen, man glaubt's nicht mehr. Wird Herr Seehofer wegen der internen Friedenspflicht Frau Merk wieder ins Kabinett berufen? Egal wie die Entscheidung fällt, es wird immer ein gewisser Gesichtsverlust sein.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.