Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Würden Sie Herrn Irtel von der VR Bank Rosenheim was versprechen ?

Würden Sie Herrn Irtel von der VR Bank Rosenheim was versprechen ? 10 Jahre 9 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
  • Dank erhalten: 0
Würden Sie zum Notar gehen und der VR Bank Rosenheim-Chiemsee, mit dem ehrenamtlichen Verbandspräsidenten H. Kontad Irtel, versprechen Sie schulden Ihr 600.000 DM oder heute 306.77,12 € ? Nein, das würden Sie nicht tun, oder Sie wissen es nicht? Vielleicht wissen Sie es tatsächlich nicht und haben sich schon mit allen was Sie haben an die Bank verschenkt. Schauen Sie mal da rein, dann sehen Sie den Weg von der Grundschuldbestellung hin bis zur totalen Enteignung (= Link). Die Bank des Herrn Irtel pfändet Ihr Hab und Gut nicht aufgrund einer Kreditforderung, sie pfändet Ihnen das Hemd vom Arsch mit dem Abstrakten Schuldversprechen bei der Grundschuldbestellung. Haben Sie kapiert, was Ihnen da der Notar vorgelesen hat, der erste Handlanger zum Untergang, oder haben Sie Herrn Irtel und seinen Leuten geglaubt, Sie müssten nur Kredite zurück zahlen? Sie haben ihm doch versprochen Sie schulden ihm den Grunschuldbetrag und er brauchte nicht mal dafür einen Kredit auszureichen. Wenn Sie dann in der Zwangsvollstreckung zuerst Ihr Haus abgeluchst bekommen, dann will Herr Irtel alles, dann sind sie nur noch Abfall für ihn. Und Sie waren so dumm ihm auch noch zu versprechen er kann 16 % Zins drauf rechnen, für nichts. So eine Exeldatei ist schnell gestrickt, wo man Ihnen das berechnet. Glauben Sie, Sie kriegen bei Herrn Irtel noch Luft, oder verfogt er Sie bis Sie ins Grab fallen ? Bei Tageszinsen von kanpp 100 € am Existenzminimum haben Sie da eine Chance? Aber Herr Irtel war ja schon immer ein geschickter Zinsrechner für die Bank. 21 % trotz Grundschuld mit Abstraktem Schuldversprechen sind für Herrn Irtel und seine Banker kein Wucher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1