Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Die nächste Pleite eines ruhmreichen VR-Bank-Vorstandes

Die nächste Pleite eines ruhmreichen VR-Bank-Vorstandes 10 Jahre 4 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
  • Dank erhalten: 0
Am 15. September 1998 verließ Hubert Stehr als Vorstand die Pleitebank Volksbank Wolfratshausen. Ein gewisser Sepp Schwarzenbach, bezeichnet als Geschäftsführer und Gastronom, saß im Aufsichtsrat dieser Bank, die ein Jahr später von der Raiffeisenbank Oberhaching-Sauerlach mit einer Ausfallbürgschaft gestützt wurde und dann mit Leonhard Roßmann fusioniert wurde. Hubert Stehr ist Vorstandsvorsitzender der RB Miesbach (Vorstandschaft der Raffeisenbank im Oberland Miesbach laut Impressum) (= Link). Hat Hubert Stehr nun in Miesbach mit dem Einkaufszentrum und den Wohnblöcken an der Hauptstraße den nächsten gewaltigen Klotz am Bein ? Es handelt sich um vier gewaltige Wohnblöcke und davor entlang der Straße um eine nicht minder gewaltige Gewerbezeile. Die provionsfreien Wohnungen, Büros und Garagen scheint die Raiffeisenbank selbst dirngend los werden zu müssen. die muss man anbietenwie Sauerbier. Es scheint sich trotz der zentralen Lage um alles andere als eine bevorzugte Wohngegend zu handeln.Aber es ist noch ein anderer netter Aspekt, der wieder auftaucht, einer der größten Peitiers der Region, nämlich Sepp Schwarzenbach will sich wieder in Miesbach als Gastronom einnisten. Haben sich da noch nicht genug die Finger verbrannt? Treffen sich da alte Freunde und Weggefährten wieder ? Wissen die in Schliersee noch nicht, dass sich Sepp Schwarzenbach in Bad Füssing als Flicknachfolger wenig Ehre erworben hat, oder kennt man dort den Begriff des Discokönigs von Wolfratshausen nicht? Wenn für Leonhard Roßmann aber einer den Weg zu einer Fusion frei machte, dann wurden die Ex-Vorstände immer gut versorgt. Entweder mit Vorruhestand oder mit anderen Vorstandsposten.
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1