Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: zur INFO der Geschäftsleitung Lautenbacher/Roßmann

zur INFO der Geschäftsleitung Lautenbacher/Roßmann 8 Jahre 5 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
  • Dank erhalten: 0
Hallo Herr vorbestrafter Vorstand Bichler der VR Bank München Landmit Strafe von 180 Tagessätze und 21600 euro Geldstrafe Eine Person gilt als vorbestraft, sobald gegen sie eine Strafe in einem Strafprozess ausgesprochen oder ein Strafbefehl verhängt wurde und diese Maßnahme rechtskräftig geworden ist. Die Höhe der im Urteil verhängten Strafe (zeitliche Freiheits- oder Geldstrafe) oder die Höhe des Strafbefehls ist hierbei unerheblich. Auch eine Verurteilung auf Bewährung gilt als Vorstrafe oder über 90 Tagessätze Eintrag im Bundeszentralregister [Bearbeiten]Alle oben genannten Maßnahmen, also rechtskräftige Strafbefehle und von Strafgerichten verhängten Strafen werden im Bundeszentralregister, mit Sitz in Bonn, eingetragen. Zur Einsicht sind Strafrichter, sowie die in § 41 Bundeszentralregistergesetz (BZRG) genannten Stellen und Behörden befugt. Zur Beurteilung, ob eine Person eine Eintragung aufweist und damit im juristischen Sinn als vorbestraft gilt, ist allein dieses Register maßgeblich.Offenbarungspflicht des Verurteilten dem in der Öffentlichkeit verbreiteten Verständnis im Allgemeinen als vorbestraft“.bei 180 Tagessätze Herr Bichler auch als Vorstand einer Bank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1