Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Große Presse für GVB-Präsidenten - Dank für eine ganze Anzeigenseite ?

Große Presse für GVB-Präsidenten - Dank für eine ganze Anzeigenseite ? 5 Jahre 11 Monate her #1

  • admin
  • admins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 3273
Ein Mann der stolz ist auf seine Titel, Dr. h.c. und nun auch noch Prof., grast wieder die Tageszeitungen ab. Es ist Stefan Götzl, Vorstandsvorsitzender des Genossenschaftsverbandes Bayern (= Link). Wer im Bundesverband Deutscher Volksbanken und Raiffeisenbanken mit dem Sparkassenpräsidenten eine ganze Anzeigenseite in der Zeitung belegt, der darf doch auch Gast der Redaktion sein. Der darf auch noch die hohen Dispozinsen begründen. Warum man dafür Eigenkapital braucht, erspart ihm der Redakteur zu begründen. Aber die Überschrift lautet ja: 'Die anderen sind an der Krise schuld, wir nicht'. Hätte man das Fragezeichen aus der Schlagzeile eventuell hinter die ganze Aussage des Prof. h.c. setzen sollen? In Augsburg redet man über kleine, altbewährte Genossenschaftsbanken, auf der anderen Seite von München, in Rosenheim, zimmert der andere, der ehrenamtliche Verbandspräsident mit genauso viel Stolz die größte Plublikumskreditgenossenschaft mit 2,7 Mrd. € Bilanzvolumen. So wie der Wind weht, so zieht der Rauch.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.